Erfahren Sie, wie einfach es ist, mit TIMIFY zu arbeiten

Erstellen Sie Ihren kostenlosen TIMIFY-Account

Füllen Sie das Registrierungsformular aus um Ihren TIMIFY Firmen-Account zu erstellen. Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Darüber können Sie dann Ihren Account bestätigen.

TIMIFY Grundeinstellungen

Die Grundeinstellungen sind entscheidend dafür, dass Sie optimal mit TIMIFY arbeiten können. Diese beinhalten das Erstellen von Ressourcen mit den jeweiligen Arbeits und Buchungszeiten und das Anlegen von Leistungen. Wenn Sie diese Einstellungen vorgenommen haben, können Sie alle Termine von Ihnen und Ihrem Team über den TIMIFY-Kalender verwalten.

Ressourcen

Gehen Sie zu Beginn in den Bereich Verwaltung → Ressourcen und klicken Sie auf Ihr Mitarbeiterprofil. Hier können Sie nun Ihre Arbeitszeiten und Ihre Buchungszeiten einstellen.

Was ist der Unterschied zwischen Arbeits- und Buchungszeiten?
  • Die Arbeitszeiten dienen für eine bessere Übersicht im Kalender und werden Ihnen dort farblich angezeigt.
  • Die Buchungszeiten definieren den Zeitraum, in dem Termine zur Online Buchung angeboten werden.
Wenn Sie weitere Mitarbeiter, Geräte oder Räume über TIMIFY verwalten möchten, können Sie nun damit beginnen diese als neue Ressourcen anzulegen. Klicken Sie einfach auf Ressource hinzufügen und füllen Sie die erforderlichen Daten aus.
Eine genaue Anleitung finden Sie hier → so legen Sie weitere Ressourcen an


Leistungen

Nun können Sie im Bereich Verwaltung → Leistungen Ihre Leistungen anlegen, die Kunden bei Ihnen buchen können. Also beispielsweise ein Haarschnitt, eine Beratungsstunde, eine Massage oder Ähnliches.
Klicken Sie hierfür einfach auf neue Leistung hinzufügen und trage Sie die erforderlichen Daten ein. Ihre Leistungen können Sie dann zusätzlich in unterschiedliche Kategorien gliedern.
Eine genaue Anleitung, wie Sie Leistungen anlegen, finden Sie hier → so legen Sie Ihre Leistungen an

Machen Sie Sich online buchbar

Sie haben alle Grundeinstellungen vorgenommen? Super! Nur noch wenige Schritte sind notwendig, damit Ihre Kunden in Zukunft online ihren Wunschtermin bei Ihnen buchen können.
Gehen Sie hierfür in den Bereich Online Buchung → Einstellungen. Hier können Sie beispielsweise festlegen, wann Termine frühestens gebucht werden können oder wann Kunden spätestens einen Termin selbständig absagen dürfen.

Jetzt können Sie Ihr Buchungsprofil auf Ihr Unternehmen anpassen.


Was ist das Buchungsprofil?


Das Buchungsprofil ist eine Art Mini-Website, die über Ihre eigene Profil-Adresse für Kunden erreichbar ist. Hier ein Beispiel von einem unserer Kunden: https://www.timify.com/de/profile/snip-a-man
Das Buchungsprofil wird ebenfalls in der Mobile-App von TIMIFY gelistet sein und Kunden können Sie über die App finden und online buchen. Es lohnt sich also, die Daten des Buchungsprofils vollständig auszufüllen, um Ihren Kunden die wichtigsten Informationen mitzuteilen. 

 
Vegesse nicht die Online Buchung zu aktivieren! Setze einfach oben links in der Menüleiste den Schalter auf "an"

Sobald Sie das Buchungsprofil eingerichtet und im Bereich Einstellungen die Online Buchung aktiviert haben, können Sie Ihre Kunden nun auf die Online Buchungsmöglichkeit aufmerksam machen!

Integration

4. Integration auf Ihre eigene Website und Facebook
TIMIFY lässt sich zusätzlich noch kinderleicht auf Ihre eigene Website einbinden. Sie haben zwei Möglichkeiten:

Integrieren Sie den Terminbuchungsbutton
Gehen Sie in den Bereich Online Buchung → Integration. Dort finden Sie den Code mit dem Sie den Terminbuchungsbutton auf Ihre Website einbinden können. Diesen Code müssen Sie im Quelltext Ihrer Website im Headbereich einbinden.
Hierfür haben wir Ihnen ein Beispiel rausgesucht: (www.centrosporth.de)

Sie sind nicht fündig geworden? Unser Support hilft Ihnen gerne weiter

Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 UTC +02:00 (MEZ)
Jetzt Konversation starten